siegel_de

Roland Eberle

SVP

«Innovativ, facettenreich, engagiert - so ist unser Gewerbe und bildet damit das starke Fundament für eine stabile Schweizer Wirtschaft.»

Roland Eberle

Roland Eberle

Roland Eberle, Jahrgang 1953, ist verheiratet und hat drei 3 erwachsene Kinder.
Der Dipl. Ing. Agr. ETH ist in Weinfelden/TG zuhause. Berufliche Laufbahn: 10 Jahre Thurgauer Bauernsekretär, 6 Jahre Kantonsrat, 12 Jahre Regierungsrat, 5 Jahre CEO der sia Abrasives Holding AG, seit 2011 unabhängiger selbstständiger Unternehmer und seit 2011 Thurgauer Ständerat (SVP).
Mitglied der Aussenpolitischen Kommissionen (APK), der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK), der Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie (UREK) und der Gerichtskommission (GK).

KMU-Politiker nach Bundesbern

99.8 % der Schweizer Unternehmen sind KMU. KMU bieten 2/3 der Arbeitsplätze in der Schweiz an. KMU bilden über 70 % der Lernenden aus. KMU sind das Rückgrat der Schweizer Volkswirtschaft.

KMU-Vertreter übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft. Als Unternehmer, in Vereinen, bei der Feuerwehr, in Kirchgemeinden…: Als bodenständige, verlässliche und gradlinige Persönlichkeiten sind sie tragende Säulen unserer Gesellschaft.

Unseren Wohlstand, die tiefe Arbeitslosigkeit und unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt verdanken wir massgeblich einer gesunden und starken KMU-Wirtschaft. Der Schweiz geht es gut, wenn es den KMU gut geht. Deshalb braucht es mehr echte KMU-Vertreter in der Bundespolitik in Bern.

Thurgau Fahne