siegel_de

Michael Merkli

BDP, Liste 6

«Die KMU's sind das Rückgrat unserer Wirtschaft, das ist Fakt. Allerdings vergessen die meisten Politiker dies, sobald sie die Ratskammer betreten haben. Die zunehmende Bürokratie und die unzähligen neuen Gesetzesvorlagen helfen dazu bei, dass zuviel Zeit in unproduktive Administration verwendet werden muss. Ich setze mich dafür ein, dass KMU-Betriebe gefördert statt behindert werden.»

Michael Merkli

Michael Merkli

Michael Merkli, Eidg. dipl. Finanzplanungs-Experte, Treuhänder mit eidg. Fachausweis.
Einwohnerrat von Wettingen, Geschäftsführer in einem Versicherungsmakler mit Sitz in Zürich und Bern. Nebenberuf: Schwimmlehrer von Ennetbaden und privater Schwimmlehrer.
Ich bin in Wettingen aufgewachsen und habe meine KV Lehre in Brugg bei einer Versicherungsgesellschaft abgeschlossen. Seit 1993 bin ich selbständig als Finanzplaner und Treuhänder tätig. Seit 2014 bin ich nun Geschäftsführer eines KMU-Betriebes von ca. 40 Angestellten.

KMU-Politiker nach Bundesbern

99.8 % der Schweizer Unternehmen sind KMU. KMU bieten 2/3 der Arbeitsplätze in der Schweiz an. KMU bilden über 70 % der Lernenden aus. KMU sind das Rückgrat der Schweizer Volkswirtschaft.

KMU-Vertreter übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft. Als Unternehmer, in Vereinen, bei der Feuerwehr, in Kirchgemeinden…: Als bodenständige, verlässliche und gradlinige Persönlichkeiten sind sie tragende Säulen unserer Gesellschaft.

Unseren Wohlstand, die tiefe Arbeitslosigkeit und unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt verdanken wir massgeblich einer gesunden und starken KMU-Wirtschaft. Der Schweiz geht es gut, wenn es den KMU gut geht. Deshalb braucht es mehr echte KMU-Vertreter in der Bundespolitik in Bern.

Aargau Fahne