siegel_de

Joachim Eder

FDP. Die Liberalen

«Ich unterstütze die KMU, indem ich speziell gegen die Regulierungswut und die in vielen Berufen unnötige Verakademisierung kämpfe!»

Joachim Eder

Joachim Eder

Joachim Eder, ehemaliger Kantonsrat, Fraktionschef, Regierungsrat und Gesundheitsdirektor des Kantons Zug, ist Mitglied folgender Kommissionen: GPK, APK, WBK, SIK sowie Vizepräsident der Delegation für die Beziehungen zum Deutschen Bundestag. Kürzlich würdigte ein Journalist seine Arbeit in Bern wie folgt: "Im Ständerat wird Eders grosse politische Erfahrung, seine seriöse Arbeit und die menschliche Art seiner Politik über die Parteigrenzen hinaus geschätzt."

KMU-Politiker nach Bundesbern

99.8 % der Schweizer Unternehmen sind KMU. KMU bieten 2/3 der Arbeitsplätze in der Schweiz an. KMU bilden über 70 % der Lernenden aus. KMU sind das Rückgrat der Schweizer Volkswirtschaft.

KMU-Vertreter übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft. Als Unternehmer, in Vereinen, bei der Feuerwehr, in Kirchgemeinden…: Als bodenständige, verlässliche und gradlinige Persönlichkeiten sind sie tragende Säulen unserer Gesellschaft.

Unseren Wohlstand, die tiefe Arbeitslosigkeit und unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt verdanken wir massgeblich einer gesunden und starken KMU-Wirtschaft. Der Schweiz geht es gut, wenn es den KMU gut geht. Deshalb braucht es mehr echte KMU-Vertreter in der Bundespolitik in Bern.

Zug Fahne