siegel_de

Christoph Buser

FDP. Die Liberalen, Liste 1

«Ich stehe ein für eine gesunde Wirtschaft, eine starke Berufsbildung, bessere Verkehrsinfrastrukturen und einen attraktiven Lebensraum.»

Christoph Buser

Christoph Buser

Christoph Buser ist seit drei Jahren Direktor der Wirtschaftskammer Baselland. In dieser Funktion – und als FDP-Landrat im Baselbieter Parlament – setzt er sich konsequent und erfolgreich ein für bessere Standortfaktoren zugunsten unserer KMU, den Abbau von staatlicher Bürokratie, die Stärkung des dualen Bildungssystems und die effektive und effiziente Bekämpfung von Schwarzarbeit.

KMU-Politiker nach Bundesbern

99.8 % der Schweizer Unternehmen sind KMU. KMU bieten 2/3 der Arbeitsplätze in der Schweiz an. KMU bilden über 70 % der Lernenden aus. KMU sind das Rückgrat der Schweizer Volkswirtschaft.

KMU-Vertreter übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft. Als Unternehmer, in Vereinen, bei der Feuerwehr, in Kirchgemeinden…: Als bodenständige, verlässliche und gradlinige Persönlichkeiten sind sie tragende Säulen unserer Gesellschaft.

Unseren Wohlstand, die tiefe Arbeitslosigkeit und unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt verdanken wir massgeblich einer gesunden und starken KMU-Wirtschaft. Der Schweiz geht es gut, wenn es den KMU gut geht. Deshalb braucht es mehr echte KMU-Vertreter in der Bundespolitik in Bern.

Basel-Landschaft Fahne